Über mich

Foto: Uwe M. WarneckeLebenslauf

  • Geboren am 04. Dezember 1963 in Düsseldorf, aufgewachsen zwischen zwei Schwestern, erste staatliche Bildungserfahrungen in der Katholischen Grundschule Bingener Weg im „Gurkenland“, Abitur am Geschwister-Scholl-Gymnasium in Düsseldorf-Bilk.
  • Studium der Rechtswissenschaften an der Universität zu Köln, Aushilfsjobs als Schüler und Student bei Mannesmann und der Bundespost
  • Meine ersten allgemeinpolitischen Erfahrungen sammelte ich im Rahmen meiner Jugendverbandsarbeit in der Katholischen Kirche (Katholische Junge Gemeinde, Dachverband BDKJ, als Jugendringvertreter) auf Pfarr- und Stadtebene in den Bereichen Dritte/Eine-Weltarbeit, Friedensbewegung, Geschichtsprojekt zur Jugend im Nationalsozialismus, DDR-Arbeitskreis.
  • Seit der Kommunalwahl 2009 nehme ich erst in der Bezirksvertretung 3, dann im Düsseldorfer Rat aktiv die Interessen der Menschen wahr und engagiere mich intensiv im Wohnungsausschuss des Rates der Landeshauptstadt Düsseldorf insbesondere um die sozialen Belange der Menschen unserer Stadt.
  • Ich bin zugelassener Rechtsanwalt und seit 1998 schwerpunktmäßig rechtsberatend  im örtlichen Mieterverein (DMB) tätig.
  • Für den Kreisverband Düsseldorf des Deutschen Familienverbandes e.V. fülle ich die Aufgaben des 1. Vorsitzenden aus.
  • 2012 und nun wieder 2017 bin ich Direktkandidat für die Bundestagswahl im Stimmkreis 107 (Düsseldorf II).

Mitgliedschaften