Informative Sommerradtour durch den Düsseldorfer Süden

Wasserwirtschaftliche Projekte der Landeshauptstadt Düsseldorf standen im Fokus der diesjährigen Sommerradtour durch den Düsseldorfer Süden.  Auf dem 45 km langen landschaftlichen schönen Rundkurs kamen wir am renaturierten Brücker Bach vorbei, der sich zu einem wichtigen Naherholungsgebiet für Mensch und Natur entwickelt hat. Mit der Deichöffnung des Urdenbacher Altrheins werden neue Wege im Naturschutz gegangen. Wichtige Impulse, die den Stellenwert des Naturschutzes in unserer Gesellschaft wiederspiegeln. Dies zeigt sich auch im Umgang mit Grundwasserverunreinigungen. So haben verschiedene ehemalige metallverarbeitende Unternehmen in Hilden das Grundwasser über eine Fläche von 800 m Breite und 4 km Länge mit chlorierten Kohlenwasserstoffen verunreinigt. Mit mehreren Schadstoffbeseitigungsanlagen soll das Grundwasser wieder sauber werden.

Verwandte Artikel